Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (19)

Medensaison neigt sich dem Ende

Werbung

logo tennispoint

finster logo w

banner tc-helene

Die nächsten Termine...

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Newsletter Anmeldung

Facebook

Medensaison neigt sich dem Ende
Freitag, den 26. Juni 2015 um 00:00 Uhr

Liebe Helenen,


die Sommer-Medenspiele der meisten Erwachsenenteams sind beendet. Das ereignete sich am letzten Wochenende:

Unsere Herren 30 verlor in einem hochklassigen, emotionalen und spannenden Saisonfinale um den Aufstieg in die 1. Verbandsliga mit 4:5 gegen TB Solingen. Vor zeitweise über 80 Zuschauern führte die Truppe von Kapitän Jan Dobertin nach vier im Match Tie-Break gewonnenen Einzeln mit 4:2, schaffte es dann aber nicht, in den Doppeln den alles entscheidenden fünften Punkt zu holen. Am Ende waren es also Solinger, die auf unserer Anlage den direkten Wiederaufstieg feiern konnten. Unseren 30ern bleibt als bester Gruppenzweiter zumindest noch eine theoretische Chance auf den Aufstieg – dies entscheidet sich allerdings erst zum Jahresende. Ein sehr herzliches Dankeschön geht an alle Zuschauer und Unterstützer – der Spieltag war trotz der Niederlage einfach Wahnsinn und hat richtig Spaß gemacht!

Unsere 1. Herren 40 verlor zwar mit 3:6 beim TC Waldhof, qualifizierte sich dennoch für die Relegationsrunde der besten Bezirksligazweiten um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Etappenerfolg! Am 15. August trifft das Team mit Heiko Pleines, Andreas Kaufmann, Hans Kimmeskamp, Michael Hanewinkel, Wolfgang Koth, Björn Kracht und Andi Birr zunächst auf den Bezirksligazweiten des Bezirks 1. Wir werden euch rechtzeitig über weitere Details zu diesem Spiel informieren.

Die 2. Herren feierte einen souveränen 8:1-Erfolg über den Werdener TB und bestätigte damit den Klassenerhalt in der Bezirksklasse B. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

Für die 2. Herren 40 ging es im Spiel gegen TIG Heegstr. zwar um nichts mehr, dennoch gab die Truppe von Gifford Urquizo noch einmal alles. Leider gingen bereits in den Einzeln zwei Match Tie-Breaks verloren, so dass die Niederlage mit 2:7 etwas zu hoch ausfiel. Schließlich gratulieren wir zu einem sehr ordentlichen Tabellenplatz im Mittelfeld.

Am Wochenende ging es endlich auch für unsere Hobby-Teams los: Die Damen trafen auf eine sehr starke Truppe aus Heisingen und mussten sich leider deutlich mit 1:11 geschlagen geben. Die Herren verloren nach großem Kampf ebenfalls recht hoch mit 3:9 in Frintrop. Beide Mannschaften konnten viel Erfahrung sammeln und der Spaß blieb natürlich auch nicht auf der Strecke.

Zu den nächsten Ereignissen rund um unseren Club:

 sommerfest 2015 1 20150617 1428956130


Am 11. Juli steigt das Sommerfest mit einer „90er Party“ in unserem Club. Gemeinsam machen wir eine Partyreise in die Zeit von Dr. Alban, David Hasselhoff, DJ Bobo, Guns N’Roses & Co… lasst euch dieses Event nicht entgehen, egal ob verkleidet oder nicht verkleidet! Um den Organisatoren der ersten Herren die Planung etwas zu erleichtern, werden wir im Clubhaus eine Teilnehmerliste auslegen. Ausserdem könnt ihr euch in diesem Doodle eintragen ob ihr dabei seid. 

Am 8. Und 9. August veranstalten wir die Zweitauflage des Helene LK-Cups für alle Alters- und Spielklassen. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, hoffen wir nun noch auf mehr Beteiligung aus den eigenen Reihen. Zur Anmeldung geht es hier: http://bit.ly/1N5pzGC

Ab 10. August beginnen die diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Endspiel- und Oktoberfesttag wird der 12. September sein. Es bleibt also genügend Zeit für alle Teilnehmer, die Spiele bis zu den Finals möglichst „stressfrei“ durchzuführen. Die Meldelisten werden wir in den nächsten Tagen im Clubhaus aushängen.

Sportliche Grüße
Euer Vorstand