Error. Page cannot be displayed. Please contact your service provider for more details. (25)

Endlich...Medenspiele!

Werbung

logo tennispoint

finster logo w

banner tc-helene

Die nächsten Termine...

Zur Zeit sind keine Einträge vorhanden!

Newsletter Anmeldung

Facebook

Endlich...Medenspiele!
Donnerstag, den 28. April 2016 um 01:00 Uhr

Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit – die Medenspiele der Erwachsenen beginnen!

Samstag und Sonntag sind die ersten fünf Helene-Teams unseres Clubs im Einsatz:

Samstag, 30. April, 14 Uhr
Unsere 1. Herren gegen TuS Baerl,
2. Verbandsliga
Unsere Aufsteigertruppe möchte gleich mit einem Heimsieg in die Saison starten und damit den Grundstein für einen Platz in der oberen Tabellenhälfte setzen. Angeführt vom neuen Spitzenspieler Martin Strogies und Kapitän Patrick Merckx sind alle Akteure an Bord. Es gibt garantiert hochklassiges Tennis zu sehen!

Unsere 1. Herren 30 gegen TC BW Issum,
1. Verbandsliga
Für die Mannschaft um Kapitän Ronny Hartung startet das erstmalige Abenteuer 1. Verbandsliga mit einer ordentlichen Aufgabe in einer ausgeglichenen Gruppe: „Wir freuen uns auf die Saison, werden jedes Spiel genießen und alles geben. Wenn am Ende der Klassenerhalt dabei herauskommt, umso besser“, so Ronny.

BW Bottrop 2 gegen unsere 3. Herren,
Bezirksklasse B
Unsere neuformierte Truppe um Kapitän Robin Mackowski fiebert dem Saisonstart entgegen und gibt ebenfalls den Klassenerhalt als Ziel aus. Die mit vielen jungen Spielern gespickte Zweitvertretung von BW Bottrop ist dabei sicherlich eine erste Herausforderung.

Sonntag, 1. Mai, 9 Uhr
Unsere 1. Herren 40 gegen TC Duisburg-Süd,
2. Verbandsliga
Auch für unsere 1. Herren 40 um Kapitän Michael Hanewinkel zählt zunächst nur der Klassenerhalt: „Mit den Duisburgern kommt ein Gegner zu uns, mit dem wir uns auf Augenhöhe sehen. Daher möchten wir natürlich punkten.“

Unsere 1. Herren 55 gegen Kettwiger TG,
Bezirksklasse A
Die Männer um Wolfgang Imm empfangen am Sonntagmorgen mit einer neu eingestuften Mannschaft aus Kettwig ein wahres Überraschungsei. So oder so: Ein Auftaktsieg würde der Mannschaft gut zu Gesicht stehen, zumal sie an ihrem nächsten Spieltag gegen die schwächer einzuschätzende Vertretung aus Bredeney antritt und damit einen Traumstart hinlegen könnte.

Alle Spieler freuen sich über eure Unterstützung.